Tiergestützte Aktivitäten, Pädagogik und Therapiebegleitung

 

Mein Angebot: 

Untenstehende Angebote können von Gruppen (Kindergruppen, Schulwandertag, Seniorengruppen, Einrichtungen für Menschen mit Handicap...) und Einzelpersonen sowie Therapeuten gebucht werden.  Termine finden sich nach Absprache.

 

 

Kennenlernstunden und Übungsnachmittage

Lamas kommunizieren meist über Körpersprache. Sich auf sie einzulassen bedeutet genau hinschauen und hineinspüren. Die Tiere vermitteln schnell ein Gefühl des Verstehens, spiegeln aber auch unüberlegte, impulsive Handlungen. So können sie helfen, uns unserer nonverbalen Kommunikation bewußt zu werden und sie besser zu nutzen. Sowohl aktive Kontaktaufnehme, als auch das Zulassen von Nähe und Distanz kann eingeübt werden.

Begegnungen und Erlebnisse mit Lamas sind Vergnügen und bringen Freude allein dadurch, dass man sich angenommen fühlt. So kann verlorengegangenes Vertrauen in sich selbst und andere wiedergefunden werden. Oft möchten Menschen die Lamas aber auch nur beobachten, sie füttern oder ihnen beim Graszupfen zuhören. Auch dafür finden wir Zeit.

25 bis 45 Euro/Stunde je nach Thema und Anzahl der Tiere

 

 


Lama-Parcours

Beim Führen des Lamas über einen Parcours geht es um Förderung der Motorik, Muskelkraft und Beweglichkeit, der Körperkoordination und des Körperbewußtseins. Hier gibt es diverse Hindernisse, die von Mensch und Lama gemeinsam bewältigt werden müssen. Die Arbeit motiviert zu sonst ungewohnten Bewegungen und fördert sowohl aus bewegungs- therapeutischer Sicht, als auch psychologisch gesehen das Durchhalte- vermögen, Konzentrationsfähigkeit und Selbstvertrauen.
45 Euro/Stunde

 

 

Kleine Treckingrunden und Lamaspaziergänge

Motiviert durch die Lamas gehen auch "Bewegungsmuffel" gerne mit, erleben Tiere, Natur, Menschen und Umgebung neu und anders.  Es gibt viele Möglichkeiten, diese Spaziergänge zusätzlich spannend zu machen, inden sie unter ein bestimmtes Motto gestellt werden wie Schatzsuche, Bäume-Tour, Quizz-Tour oder Künstler-Tour, bei der gesammelte Dinge später weiterverarbeitet werden.  Preise siehe Wanderungen.

 

 

Pflegeaufgaben und Trainings-Assistenz

- helfen beim Aufbau von Selbstvertrauen, Verantwortungsgefühl, Kommunikationskompetenz etc.. Deshalb biete ich die Möglichkeit, mir bei alltäglichen oder besonderen Tätigkeiten im Umgang mit den Tieren zu helfen. Das kann z.B. eine spannende Aufgabe für ein einzelnes Kind, aber auch für eine kleine Gruppe mit Betreuer sein. Termine und Preise nach Absprache.

 

 

Therapiebegleitung, z.B. in Ergotherapie, Logopädie

Gern helfen meine Lamas und ich bei Ihrer Therapie. Termine und Preise nach Absprache.